Dijon Travel|Hauptseite
English | Français | Deutsch | Español
Trekking Touren
* Kappadokien Trek
* Kappadokien Taurus Trek
* Kappadokien Bolkar Trek
* Kappadokien & Schiffahrt
* Kappadokien & Bolkar
* Kappadokien, Schiffahrt
* Kappadokien & Mt Nemrut
* Kappadokien, Taurus- Meer
* Kappadokien Schneeschuh
* Die Lykische Küste Trek
* Wandern & Schiffahrt
* Ararat Berg
* Kaçkar Berg
* Taurus Berg
 
Kultur Reisen
* Istanbul, Kappadokien- Küste
* Ost Türkei
* Istanbul
* Feenschornsteine
* Natur und Geschichte
* Anatolische Zivilisationen
 
Segeln & Schiffahrt
* Wandern & Schiffahrt
* Blaue Reisen
* Türkisfarbenen Küste
 
Winter touren
* Ski Tour
*
Kappadokien Schneeschuh
 
Andere Touren
* Kappadokien MTB
* 4X4 Safari
* Reiten in Kappadokien
 
* Unser Team 
* Kontakt
* Tour Hinweise

Schneeschuh Ausflug in Kappadokien

 Im Herzen des trockenen und windigen Steppen vom Zentral Anatolischen Hochebenen Kappadokiens ,ist es eine der außergewöhnlichsten Aussichten der Welt.Wie ein wirklicklicher Labirent;ein grober Anstrich mit Asche basierte Spitzen , Kegel,Spalten mit tiefen Schluchten und kleinen Tälern mit Laufbächen,ist dieses geheime Land als ein Zufluchtsort von zahlreichen Zivilisationen für tausende von Jahren benutzt worden.Gemacht von sehr weichen Vulkanen Boden,eine Mischung aus Asche und Schlamm die z.B. von den Bergen Erciyes und Hasan vor drei Millionen Jahren geworfen worden sind; der Boden dieser Hochebene und, der Grund der beiden Wirkungen intensiver Erosion war der Wind und der Regen und ist eine spektakuläre surrealistische Landschaft von Felsenkegeln,

 bedeckten Gipfeln und aufgeregte Hohlwege,die in den Farben von warm rot bis gold und dann kühl grün bis grau verlaufen.Kappadokien ist nicht nur eine Wunder der Natur.Geschichte und archäologisches Interesse gehören zur geografischen Schönheit dieser Stelle.Wohnungen aus Felsen wurden schon vor 4000 v.Chr. Ausgehöhlt. Während byzantinischer Zeiten wurden Kapellen und Klöster vom Felsen ausgehöhlt, reflektieren ihre ochregetönten Farben der Freskogemälde von der umgebenden Landschaft. Diese lunare Landschaft, zweifellos das 8. Wunder der Welt, ist viel mehr prächtiger, wenn es mit Schnee bedeckt ist,es nimmt eine majestätische und unwirkliche Erscheinung unter diesem feinen „Weißmantel“. Mehr als eine Entdeckung von der Feenlandschaft mit

Schneeschuhen,dieses Abenteuer wird zulassen ,das wir die Leute von den Dörfern kennelernen,die wir treffen und werden ihre sagenhafte Gastfreundschaft erfahren; die sehr berühmt ist in unserem Land.Eine Reise in eine andere Dimension...

Reiseweg 1 Woche:

Tag 1 / Ankara
:Treffung und Transfer ins Hotel zum Übernachten.


Tag 2 bis 7
: Kappadokien. 6 Tage wandern in den schönsten Schneebedeckten Tälern Avcýlar Tal, Rot Tal, Akvadi Tal, Pigeon Tal, Üzengi Tal, Pasabag Tal, Balkanderesi Tal, Pancarlýk Tal die vielen Zivilisationen Zuflucht angeboten haben Mustafapasa, Zelve, Cavusin, Göreme, Ortahisar, Ürgüp, Uchisar, Ibrahimpasa:Höhlenwohnungsdörfer,welche einige dieser das Centrum der Entwicklung vom Christentum waren.Wir werden Kirchen und Kapellen besuchen,die mit Gemälden und Freskogemälden dekoriert worden sind. Derinkuyu und Mazoköy:erstaunliche unterirdische Städte.Übernachtung in gemütlichen Pensionen


Tag 8::Ankara /Rückkehr :
Rückflug von Ankara Flughafen

Günstige Jahreszeit:Januar- März       Höhe: Leicht

Turkey | Turquie | Turquìa | Türkei

-

-