Dijon Travel|Hauptseite
English | Français | Deutsch | Español
Trekking Touren
* Kappadokien Trek
* Kappadokien Taurus Trek
* Kappadokien Bolkar Trek
* Kappadokien & Schiffahrt
* Kappadokien & Bolkar
* Kappadokien, Schiffahrt
* Kappadokien & Mt Nemrut
* Kappadokien, Taurus- Meer
* Kappadokien Schneeschuh
* Die Lykische Küste Trek
* Wandern & Schiffahrt
* Ararat Berg
* Kaçkar Berg
* Taurus Berg
 
Kultur Reisen
* Istanbul, Kappadokien- Küste
* Ost Türkei
* Istanbul
* Feenschornsteine
* Natur und Geschichte
* Anatolische Zivilisationen
 
Segeln & Schiffahrt
* Wandern & Schiffahrt
* Blaue Reisen
* Türkisfarbenen Küste
 
Winter touren
* Ski Tour
*
Kappadokien Schneeschuh
 
Andere Touren
* Kappadokien MTB
* 4X4 Safari
* Reiten in Kappadokien
 
* Unser Team 
* Kontakt
* Tour Hinweise

Reiten in Kappadokien
Sind Sie bereit die Freiheit zu erleben? “

Ein fremdes Land wurde geboren von Feuer im Herzen der ungeheueren Anatolischen Steppen,das von der Lava von zwei Vulkanen Erciyes und Hasan Berg gesät worden ist .Die kombinierte Erosionen vom Wasser und Wind haben den Gestalt eines der spektakulärsten Aussichten gebildet, imposante Spitzen, Kegel, und Feenschornsteine vollendet sind die von Natur aus erdacht werden können.Unter pulvernde Felsen ,Jahrhunderte vor Jahren hat der Mann gewählt seine persöhnlichen Berührungen durch Ausgraben von rupestralen Wohnungen, Fels geschnittene Kirchen troglodytische Klöster und unterirdische Städten. Der Name von Kappadokien kommt vom persischen „Katpatuka“,das “ der Land der schönen Pferde“ bedeutet. Heute ,reiten ist ein

orgineller Weg, die geheimen Täler von Kappadokien in einem breiteren Platz zu entdecken. Mehr als eine einfache sportliche Tätigkeit, in Kappadokien zu reiten, die Gelegenheit zu haben zu entdecken, wo die Mondoberflächen mit einer unvorstellbar reichen Geschichte gehen, wo kein Mann vorher gewesen war.

Was auch immer Ihre Niveau ist, wir garantieren Ihnen eine angenehme Reise, sie werden die Landschaft von Ihrem Berg aus sehen und Ihre Reitkenntnisse werden immer besser während Sie auch sogleich entdecken werden das da ein Ahnenfreundschaft zwischen Männern und Pferde ebenso alt ist wie die Geschichte.Ihre Reise endet mit zwei Tagen Aufenthalt in Istanbul;um die tausend Jahre alte Stadt mit seinen zahlreichen Schätzen zu entdecken..

Reiseweg: 14 Tage (auch verfügbar für eine Woche)

Tag 1: Ankara:
Treffung und Übertragung ins Hotel für die Nacht.

Tag 2 bis 11: Reiten in Kappadokien.Von Ihrem Berg aus sehen Sie diesen lunarischen Boden ,der sich ständig ändert: am Sonnenaufgang ist der Fels pastellrot,am Mittag bleicht es die Sonne während das Licht es am Abend röttlich oder ochre macht...
Haupstandort:die Dörfer von Bahceli, Avanos, Keslik, Erdemli, Gülbayýr, Karain, Bozca, Boyalý, Zelve, Ürgüp, Sarýhýdýr, Aktepe, Göreme, Uchisar, Ortahisar; die Täler von Dereyamanlý, Güvercinlik, Akvadý, Güllüdere, Dervent, Akcaören; Hochebene von Pancarlýk, Babayan;Thermal Brunnen von Bayramhacýlý usw....Nächte in komfortablichen Hotels und Pensionen mit Dusche und Toiletten.

Tag 12 und 13 :
Besuch der Hauptdenkmäler von Istanbul

Tag 14
:Rückkehr:Übertragung zum Flughafenfüe den Rückflug.

Günstige Jahreszeit: April - November.   Höhe: leicht.

Turkey | Turquie | Turquìa | Türkei

-

-